Kontakt Informationsstellen (KISS) in Saarland

Der Begriff Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) steht für bundesweit vorhandene, aber regional organisierte Einrichtungen von Gebietskörperschaften, deren Ziel „Verbreitung und Förderung des Selbsthilfegedankens im sozialen und gesundheitlichen Bereich“ sind.

KISS vermittelt Kontakte zu bestehenden Selbsthilfegruppen, unterstützt bei Neugründungen, vermittelt Kontakte zwischen den Selbsthilfegruppen und den Fachleuten. Zudem berät und unterstützt sie bestehende Selbsthilfegruppen zum Beispiel bei Inanspruchnahme von Fördermitteln. KISS fördert zudem den Selbsthilfegedanken durch Öffentlichkeitsarbeit

 

Saarbrücken

KISS – Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland

Adresse: Futterstraße 27, 66111 Saarbrücken

Telefon: 06 81 / 96 02 13-0